MINT am Karo

MINT steht für die Unterrichts- und Studienfächer beziehungsweise Berufe aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Seit Einführung der naturwissenschaftlich-technologischen Ausbildungsrichtung 1991 ist die Zahl der Schülerinnen und Schüler, die sich für den Schwerpunkt MINT-Fächer (Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften: Biologie, Chemie, Physik) entscheiden, am Karo auf etwa 40 % angestiegen.

Die MINT-Fachschaften haben sich nachfolgende Ziele gesteckt, um die zentrale Bedeutung dieser Fächergruppe dauerhaft zu betonen und sie weiterhin zu stärken und auszubauen:

  • vielfältiges Unterrichtsangebot im MINT-Bereich (z.B. Stärkung der MINT-Fächer von Anfang an durch die „MINT-Klassen“ (Jgst. 5 + 6) sowie „MINT7“ (Jgst. 7); Begabungsförderung durch „MINTPLUS“-Module (Jgst. 8-10); jährliches Angebot mehrerer P- und W-Seminare in Mathematik und mindestens zwei weiterer aus den übrigen MINT-Fächern)
  • gemeinsame Standards / fächerübergreifende Zusammenarbeit (z.B. Einführung von Mathematiktests am Jahresende in den Jgst. 5, 6, 7 und 9; enge Kooperation in den Physik/Chemie-Übungen durch gemeinsame Projekte)
  • Orientierung für den Übergang in die Berufswelt / Zusammenarbeit mit Hochschulen (z.B. Vorstellung von MINT-Berufen am Berufsinfoabend; Ausbau von Kooperationen mit der Hochschule Rosenheim)
  • Angebote außerhalb des Unterrichts (z.B. MINT-Wettbewerbe wie Känguru, Mathematik-Olympiade, Experimente antworten etc.; Etablierung eines Medien-Führerscheins)

Bei Fragen zu MINT wenden Sie sich bitte an StD Florian Ludwig oder StR Dr. Markus Hamberger, die für die MINT-Koordination zuständig sind, sowie an die Fachbetreuer StDin Monika Zebhauser (Mathematik), OStRin Hariette Ehrmann (Chemie), StD Dr. Manfred Zimmer (Biologie), StD Peter Hetterich (Physik) und StD Volker Denke (Informatik).

Aktuelle Berichte

„Tintenkiller“ aus Haushaltschemikalien hergestellt beim Wettbewerb Experimente antworten

Eine spannende Aufgabenstellung erwartete die Teilnehmer der erste Runde des bayerischen Landeswettbewerbs „Experimente antworten“: Verschiedene...

Weiterlesen

1. Platz bei der Mathematik-Olympiade

In der zweiten Runde der diesjährigen 58. Mathematik-Olympiade nahmen 27 Schülerinnen und Schüler an einer vierstündigen Klausur teil, wobei Thomas...

Weiterlesen

1. Preis beim 37. Bundeswettbewerb Informatik

Gleich drei Schüler konnten in diesem Jahr einen Wettbewerbserfolg erreichen: Seppi Kaffl, Manuel Probst und Nicolas Schlecker gewannen in der 1.Runde...

Weiterlesen

Meet the Scientist

Vor den Weihnachtsferien stand ein besonderer Besuch aus den USA auf dem Programm eines Biologiekurses der 12. Jahrgangsstufe: Frau Dr. Michaela...

Weiterlesen

Die Umsetzung der Rio-Konventionen im Landkreis Rosenheim - Landtagsabgeordneter Klaus Stöttner im Biounterricht!

Im Juni 1992 leiteten 178 Staaten auf der Konferenz der Vereinten Nationen für Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro den Prozess der nachhaltigen...

Weiterlesen

Weihnachtszeit ist Rätselzeit

Endlich ist es wieder soweit, dachten sich die Schüler des Karo auch heuer wieder, als der Mathe-Adventskalender sein erstes Türchen öffnete. Bereits...

Weiterlesen

KARO-Schüler schnuppern ins Neurowissenschaften-Studium

Verteilt auf zwei kleine Gruppen und betreut von Studierenden des Bio-Zentrums der Ludwig-Maximilians-Universität in Martinsried wurde die...

Weiterlesen

Chemische Weihnachten

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit öffnen sich die Türen der Chemie-Unterrichtsräume für die zwanzig MINT7-Teilnehmer zum Modul „Chemische...

Weiterlesen

Von der Theorie zur Praxis

Q11 besucht Kooperationspartner Adphos - Abiturpreis ausgelobt

Weiterlesen

Karolinengymnasium wird MINT-EC-Schule

Filmbericht des Regional Fernsehen Oberbayern zur MINT-EC-Feier des Karolinen-Gymnasium (rfo-Mediathek)

Weiterlesen

MINT-Beauftragter

StD Florian Ludwig (M/Ph)

StR Dr. Markus Hamberger (B/C)